Ehrungen und Beförderungen an der Jahreshauptversammlung

Anfang Februar fand die alljährliche Jahreshauptversammlung aller Mitglieder der Feuerwehr Annerod statt. Im Rahmen dieser Versammlung ließ man das vergangene Jahr revue passieren und die Vertreter der verschiedenen Abteilungen trugen ihre jeweiligen Berichte über die durchgeführten Aktivitäten vor. Wehrführer Tobias Hennemuth berichtete über die in 2016 zu bewältigenden Einsätze. Darüber hinaus standen Beförderungen aktiver Feuerwehrkameraden […]

Scheunenbrand am Silvesterabend in Annerod

Am Silvesterabend wurden die Fernwalder Brandschützer zu einem Scheunenbrand im Ortskern alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte eine Brandausbreitung verhindert und schon rasch „Feuer aus“ gemeldet werden. Unterstützt wurden die Fernwalder von der Drehleiter der Berufsfeuerwehr Gießen. Wir hoffen das Einsatzjahr damit abgeschlossen zu haben und wünschen allen einen guten Start ins Jahr 2017! […]

Verkehrsunfall auf BAB 5

Am frühen Morgen stürzte ein mit Zuckerrüben beladener Lastkraftwagen auf der Bundesautobahn 5 um. Die komplette Ladung Zuckerrüben ergoss sich auf die Fahrbahnen Richtung Norden. Der verletzte LKW-Fahrer war in seiner Fahrerkabine eingeschlossen, nicht eingeklemmt, und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein weiterer Fahrer eines PKW war ebenfalls verletzt da er mit seinem PKW in die […]

340 Besucher beim „Anneröder Lauffeuer“

Ein Fest für Kinder und ihre Familien …war auch in diesem Jahr das Motto unseres „Anneröder Lauffeuers“ – die nun zum zweiten Mal von der Minifeuerwehr Annerod veranstaltete Fackelwanderung rund um Annerod. 340 Besucher von ganz klein bis groß kamen am vergangenen Samstag zum alten Hochbehälter nach Annerod, um mal wieder richtig „abzufackeln“. Somit konnten […]

Führungskräfte bilden sich fort

Im Rahmen der quartalsmäßigen Fortbildung führte ein Teil der Anneröder Führungskräfte, darunter Gruppen-, Zug- und Verbandsführer, eine Ausbildungseinheit bei der Feuerwehr Gießen durch. An der Planübungsplatte galt es den Führungskreislauf anzuwenden um somit das gestellte Einsatzszenario abzuarbeiten. Nach kurzer Wiederholung des Führungskreislaufs wurde einer nach dem Anderen in die der Qualifikation entsprechende Lage eingewiesen, um […]